Führungen

Kloster Eberbach: 10.9.2017 11:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung!  


Kloster Eberbach: 10.9.2017 12:15 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung!  


Kloster Eberbach: 10.9.2017 13:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung! 

Kloster Eberbach: 10.9.2017 14:00 Uhr - Tag des offenen Denkmals - Baugeschichte und Architektur

Kloster Eberbach ist geprägt von der Vielfalt der Baustile, die das Bild der Anlage im Laufe der Jahrhunderte verändert haben. Nicht nur technische Neuerungen und praktische Erfordernisse waren es, die immer wieder zu Umbaumaßnahmen im jeweiligen Zeitgeschmack geführt haben. Baustile sind Spiegelbild der Zeit, in der sie entstanden sind. So lässt sich auch an der Architektur des Klosters ablesen, welche Entwicklung das Ordensleben der Zisterzienser von den strengen Anfängen bis zur Verweltlichung der Spätzeit genommen hat. Die Geschichte von Kloster Eberbach anhand seiner Architektur nachvollziehbar zu machen ist Inhalt dieser bau- und kunsthistorischen Führung.

Dauer ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt Klosterkasse
Vorherige Anmeldung nicht erforderlich
Teilnahmegebühr: 12,50 €

Preisänderungen möglich.

Kloster Eberbach: 10.9.2017 15:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung!