Führungen

Kloster Eberbach: 24.9.2017 11:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung! 

Kloster Eberbach: 24.9.2017 12:15 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung!  


Kloster Eberbach: 24.9.2017 13:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung! 

Kloster Eberbach: 24.9.2017 14:00 Uhr - Öffentliche Themenführung „Der Name der Rose“

Kloster Eberbach als Drehort des Films „Der Name der Rose“

Bei dieser Führung erfahren Sie Wissenswertes über die Klostergeschichte und welche Szenen des schon legendären Films vor mehr als 30 Jahren in den Räumlichkeiten des Klosters gefilmt wurden. Schauen Sie sich nach Möglichkeit den Film vorher noch einmal an, um die Szenen mit der Realität vergleichen zu können. Begrüßt werden Sie mit einem Glas Wein

Dauer: 1 Stunde
Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung unter Tel. 06723 9178115
Teilnahmegebühr: 20,00 € je Person, Eintritt und 1 Glas Wein enthalten 
Preisänderung möglich
Treffpunkt Klosterkasse

Achtung: Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen

Anmeldung auch über www.kloster-eberbach.de/fuehrungen-veranstaltungen

Mehr Informationen auf dieser Internetseite.

Kloster Eberbach: 24.9.2017 15:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Das Kloster ist nicht geheizt. Bitte denken Sie an adäquate Kleidung!